Profil

Vernetzung

Ich bin Politikwissenschaftler auf dem Gebiet der European Studies. Mein Forschungsschwerpunkt sind Grenzen. Seit 2004 bin ich wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Wirtschafts- und Sozialpolitik der Fakultät für Politikwissenschaft und Journalistik an der Adam-Mickiewicz-Universität in Posen (Poznań), Polen, sowie am Lehrstuhl für European Studies der Kulturwissenschaftlichen Fakultät an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder), Deutschland. Seit vielen Jahren stehe ich in enger Verbindung mit der deutsch-polnischen Lehr- und Forschungseinrichtung Collegium Polonicum.

Forschung

Meine wissenschaftlichen Interessen liegen vornehmlich im Bereich von Grenzen und Grenzregionen im Kontext europäischer Integrationsprozesse. Im Besonderen befasse ich mich mit den Phänomenen von Debordering und Rebordering, Cross-Border Governance, europäischer Integration in der Mikroperspektive sowie mit grenzüberschreitender Zusammenarbeit in Europa. Meine Forschungen konzentrieren sich auf Twin Towns (Zwillingsstädte) in Grenzregionen sowie auf die Außengrenzen der Europäischen Union. Ich bin Autor von über 80 Forschungsarbeiten, habe an einer ähnlichen Zahl wissenschaftlicher Konferenzen teilgenommen und bin Gastdozent an über einem Dutzend europäischer Universitäten. 2015 habilitierte ich mit einer Publikationsreihe unter dem Titel: „Grenzüberschreitende Zusammenarbeit auf lokaler Ebene. Twin Towns in europäischen Grenzregionen.“

Bildungsweg

Ich besuchte das VIII Liceum Ogólnokształcące (Gymnasium) in Posen (Poznań) und studierte danach Politikwissenschaft an der dortigen Adam-Mickiewicz-Universität sowie im Rahmen des Socrates-Erasmus-Programms an der Universität Jyväskylä in Finnland. Von 2001 bis 2003 war ich Stipendiat des Doktorandenprogramms Europa Fellows, das gemeinsam von der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) sowie der Adam-Mickiewicz-Universität in Posen (Poznań) angeboten wurde. Meinen Doktortitel der Politikwissenschaft erwarb ich 2004 mit der Verteidigung einer Arbeit aus dem Bereich der Europäischen Integration.